Keine Sorge! Bei der Frage.....

..... "Sie können kochen?" ......

 

......handelt es sich nicht etwa um eine neue Kochshow, vielmehr ist dies der Titel einer turbulenten  Komödie rund um die Sorgen und Nöte einer WG, bestehend aus Frauen ‚ im besten Alter‘.

Aufgeführt haben wir das Stück sehr erfolgreich am 04. und 05. April 2014, jeweils um 20 Uhr im Forum der Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg.

 

Zum Inhalt:

Karin, Yvonne, Lydia und Ruth sind vier Damen, die sich zusammen mit Jens-Peter seit Jahren eine großekochlffel 5-Zimmer-Wohnung teilen. Die vier nehmen das Leben recht gemütlich, Jens-Peter kocht für alle, macht den ganzen Haushalt und keiner nervt den anderen. Leider ist Jens-Peter nun ausgezogen, weil er einen reichen Lebenspartner gefunden hat. Obwohl die vier Damen die Absicht hatten, es sich nur noch zu viert gemütlich zu machen, stoßen sie bald an ihre Grenzen, und zwar organisatorisch, kulinarisch und finanziell.

Ohne Zustimmung der anderen Bewohner haben zwei von Ihnen bereits einen Entschluss gefasst: home_helps_a_pure_food_cook_book_front_coverBevor die WG endgültig im Chaos versinkt, muss mittels Aushang schnellstens ein neuer Mitbewohner gefunden werden, diesmal aber bitte eine Frau! Die interessanteste Bewerbung erhalten die Damen allerdings wieder von einem Mann. Er zieht die Damen dank französischem Charme und blendendem Aussehen sehr schnell in seinen Bann. Als der Bewerber zudem noch seine hervorragenden Kochkünste offenbart, werden alle ursprünglichen Bedenken in den Wind geschlagen und er ist auf der Stelle aufgenommen.

Bald entwickelt der charmante Franzose jedoch sehr unangenehme Eigenschaften, die Damen müssen spuren und werden immer frustrierter. Und nun sind sie sich einig: Der Neue muss weg - egal wie …

(Erschienen ist das Stück im Plausus Theaterverlag und für die Theatergruppe Birgelen bearbeitet)